Kalmia latifolia


Kalmia, zu deutsch Lorbeerrosen stellen mit Ihren absolut außergewöhnlichen Blüten ohne Frage ein besonderes Highlight unter den Moorbeet Pflanzen dar. Trotz dessen sind sie nach wie vor eher ein Geheimtip und Gartenfreunden, da sie leider immernoch zu Unrecht viel zu wenig Bekanntheit genießen. Ihre Blütenform und Fülle suchen Ihres Gleichen, sowie auch ihre außergewöhnlichen Farbspiele.

Durch die schiere Masse an Blüten haben sie ein tolle Fernwirkung, voll zur Geltung kommen diese aber erst aus der Nähe betrachtet. Ihre filigranen Blüten sind schon im Knospigen zustand ein absoluter Hingucker und die Form Ihrer Blüten im voll aufgeblühtem Zustand ist wirklich sehr ungewöhnlich.

Auch diese Gattung bietet eine Vielzahl an unterschiedichen Erscheinungsbildern durch Variationen in Laubform und Farbe, sowie Wuchs und Blüte. Kalmia ist langsam wachsend und wird in der Regel nicht größer als 1-1,5 Meter, wodurch sie sich auch hervorragen für kleine Ziergärten eignet.


Beacon

Beacon



Bridesmaid

Bridesmaid



Bullseye

Bullseye



Carousel

Carousel



Corona

Corona



Elf

Elf



Galaxy

Galaxy



Ginkona

Ginkona



Hearts Desire

Hearts Desire



Kaleidoscope

Kaleidoscope



Minuet

Minuet



Mitternacht

Mitternacht



Moyland

Moyland



Nancy

Nancy



Olympic Fire

Olympic Fire



Olympic Wedding

Olympic Wedding



Ostbo Red

Ostbo Red



Peppermint

Peppermint



Pink Charm

Pink Charm



Quinnipac

Quinnipac



Raspberry Glow

Raspberry Glow



Richard Jaynes

Richard Jaynes



Snowdrift

Snowdrift



Vanilla Cream

Vanilla Cream



Yankee Doodle

Yankee Doodle



 
Rhododendron Hybriden | Rhododendron yakushimanum | Zwergrhododendron | laubabwerfende Azaleen | Pieris | Kalmia | Syringa